Unsere Webseite verwendet ausschließlich sogenannte Session Cookies, die nur zur technischen Unterstützung und Pflege der Seite dienen. Mehr dazu finden Sie in unseren Datenschutzinformationen
 
 
vielfalt verankern

Unsere Seite befindet sich momentan im Umbau.


KONTAKT

LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg

Stuttgarter Str. 61
70469 Stuttgart
Tel.: 07 11 / 8067 08-90


Kontaktmöglichkeiten während der Corona-Krise:
mobil +49 176 50 48 58 94
info@lag-maedchenpolitik-bw.de

 
 
vielfalt verankern

Unsere Seite befindet sich momentan im Umbau.


KONTAKT

LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg

Stuttgarter Str. 61
70469 Stuttgart
Tel.: 07 11 / 8067 08-90


Kontaktmöglichkeiten während der Corona-Krise:
mobil +49 176 50 48 58 94
info@lag-maedchenpolitik-bw.de

Über uns

Die Genderqualifzierungsoffensive II (GeQuO II) ist ein Projekt der LAG Mädchen*politik Baden-Württemberg in Kooperation mit der Themengruppe Jugend des Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg und dem Forschungsinstitut tifs im Rahmen des Masterplan Jugend Baden-Württem- berg. Unterstützt wird die GeQuO vom Ministerium für Soziales und Integration Baden Württemberg.

Im Rahmen der GequO II können Qualifizierungsvorhaben im Bereich Geschlecht, Sexismus, Antidiskriminierung, Homo- und Transphobie Für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in den Feldern Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, verbandliche Jugenarbeit etc. umgesetzt werden.

Der erste Durchlauf der Genderqualifizierungsoffensive fand von März 2015 bis Dezember 2016 in Kooperation mit der Themengruppe Jugend des Netzwerk LSBTTIQ statt.